Pakete zum Leben

 

Zusammen mit dem EDEKA Markt Wendorf, hat Xtra am 10.. Juni 2017 zum Packen von Lebensmittelpaketen aufgerufen. Die Aktion kam bei allen Kunden und Mitarbeitern gut an. Bei gutem Wetter hatten die Jugendlichen vor dem Markt einen Pack- und Informationsstand aufgebaut. Nach 6 Stunden waren Zucker, Mehl, Nudeln, Reis und Öl in 212 Lebensmittelpakete verpackt. Ein Dank geht an alle Kunden, die beim Einkaufen die benötigten Lebensmittel mit eingekauft haben. Unter dem Motto „Ein Teil tut nicht weh“ hatten die Kunden 2.500 Teile mit einem Gesamtgewicht von 2,2 Tonnen eingekauft, die von den Jugendlichen verladen wurden. Ende Juni werden die Pakete von der Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinde in Hoerstgen abgeholt und direkt in die Krisengebiete gefahren. Hier werden die Pakete an die notleidenden Menschen ausgegeben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.