Konzert 2Flügel

2Flügel kommt wieder nach Hoerstgen!!

Sommersonne, Ferien, Weihnachten, Studiozeit, die USA, Europa, immer wieder
das Virus, Resilienz und unser Sommerkonzert. Dies alles beschäftigt uns
zurzeit. Unser Gemeinschaftshaus ist leer, unser Herz ist voll.
Die Urlaubszeit ist der neuen CD gewidmet, die uns adventlich stimmt. In dieser Zeit, die
so dringend Hoffnung, Trotzkraft und langen Atem braucht – für den Umgang mit Schock,
Verlusten, Angst, Stress und Unsicherheit. Und! Wir laden Euch dazu ganz herzlich ein:
Die Sonne scheint und wir freuen uns auf Weihnachten?! Hören „Last Christmas“,
„Peace on earth“ und „Ich steh an deiner Krippen hier”. Christina schreibt und reimt.
Ben musiziert, komponiert, covert, singt mit Loopplayer, Harmonizer und Glockenspiel.
Es wird bei uns viel diskutiert, laut gelacht, gestritten, weitergesponnen.
Wir freuen uns, wie unser neues Weihnachtsprogramm „Weltjahresbestzeit 2“
entsteht. Und dazu die passende CD. Wie auch immer wir in diesem Jahr Weihnachten
erleben werden – das wird unser kleiner Beitrag zum Fest.

2 Flügel gibt´s im Doppelpack – Um allen Gästen einen Besuch zu ermöglichen und alle Auflagen zu Hygiene und Abstand einzuhalten, gibt es ein leicht gekürztes Programm ohne Pause aber dafür zweimal

Aufgrund von Auflagen für Veranstaltungen wegen Covid-19 kann es sein, das die Besucherzahl limitiert wird, oder die Veranstaltung nicht stattfinden darf, das hoffen wir natürlich nicht, aber darauf hinweisen müssen wir – leider.

Bei einem erhöhten Index von >35/100.000 ist während des Konzertes auch am Sitzplatz ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.

05. Dezember um 19:00 Uhr und 21:00 Uhr
im Gemeindezentrum der
Freien evang. Gemeinde Hoerstgen

Eintritt – 15,– Euro
Karten im VVK ab 01. November 2020 bestellen bei
andreas.boeckler@hoerstgen.feg.de
[Anm.: Aufgrund von Auflagen für Veranstaltungen wegen Covid-19 kann es sein, das die Besucherzahl limitiert wird, oder die Veranstaltung nicht stattfinden darf, das hoffen wir natürlich nicht, aber darauf hinweisen müssen wir – leider.

Im Fall einer Absage, erstatten wir bis dahin bezahlte Kartengebühren
und informieren alle per E-Mail und über unsere Homepage