Besondere Veranstaltungen

Anna Dorothea Mutterer & Timo Böcking

BEFLÜGELT

Nach mehreren Konzerten mit dem Duo 2Flügel aus Essen, haben wir in diesem Jahr zwei Künstler aus Köln mit ihrem Programm „beflügelt“ zu uns nach Hoerstgen eingeladen.

Musik ist untrennbar mit Erinnerungen und Erlebnissen verbunden, so wie Gerüche oder ein Geschmack auf der Zunge uns an Vergangenes erinnern. In dieser Zeit, in der Kultur zum raren Gut geworden ist, setzen sich die international renommierte Solo-Violinistin Anna Dorothea Mutterer und der Pianist und Arrangeur Timo Böcking mit den Chorälen und Liedern auseinander, die für sie und viele andere Menschen zu Wegbegleitern geworden sind. Instrumental und improvisiert. Virtuos und von Herzen. Ein Flügel und eine Violine – in dieser exklusiven Besetzung schaffen die beiden Künstler eine stimmungsvolle Atmosphäre, die zum Zuhören und Zurücklehnen einlädt. Von Paul Gerhardt bis Bonhoeffer, von Bach bis John Lennon, über jüdische Folklore bis zur schwedischen Hymne: eine persönliche und erlesene Auswahl zeitloser Melodien, die viele Generationen geprägt haben.

Timo Böcking sagt selber über sich: „Meine größte Leidenschaft gilt dem Klavierspielen, dem Improvisieren. Irgendwann habe ich die Hammondorgel für mich entdeckt, später mit alten Synthesizern experimentiert. Aus dem Improvisieren und Experimentieren hat sich das Komponieren und Arrangieren entwickelt – häufig im Gospel- und Soulstil, was mich wiederum zur Arbeit mit Chören geführt hat. 2015 habe ich meine erste eigene CD produziert und veröffentlicht, woraus sich wiederum Folgeaufträge als Produzent ergeben haben. Seitdem verfolge ich meine eigenen künstlerischen Ideen, arbeite aber ebenso gerne mit anderen Künstlern als Instrumentalist oder Produzent zusammen. Außerdem teile ich gerne was ich liebe und bin Klavierdozent sowohl an der Ev. Popakademie Witten als auch an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Wir freuen uns darauf, in der FeG Hoerstgen auftreten und spielen zu dürfen!

Eintrittskarten zum Preis von 10,– Euro können ab sofort bei konzert@hoerstgen.feg.de  oder telefonisch unter 02842 9030661 bestellt werden.